it´s only rock n roll

and it´s about time

also. freitag beim arbeitsamt hat man wenigstens nicht kategorisch abgelehnt aber die entscheidung kann fürcht ich dauern. ich geh auf jeden fall do oder fr mit praktikumsbestätigung und arbeitsbescheinigung nochmal hin. und sag bescheid, dass ich ab sonntag nur noch telefonisch u per mail erreichbar bin.

an den rest des freitags kann ich mich nicht mehr so ganz errinnern. war aber sicher nix aufregendes.

samstag home und abends mit paar leuten beim stamm-mexikaner. nur was trinken. mehr gibt der geldbeutel nich her. ausserdem eh besser für die hüftpolster.

sonntag ne käse-sahne-torte essen gehn, etwas gemeinsam rumlungern u dann schlafen.

himmel is das öde. nein, es wird auch nicht besser.

anyway. freunde treffen is die woche noch angesagt. freitag zum arbeitsamt. dann mit sack u pack nach hause u sonntag gehts runter ins steirerländle.

nun ja.

eine eventuell amüsante sache noch:

für das casting beim sender konnte man über ne single seite nen castingbogen ausfüllen. da musste man sich aber erstmal registrieren. was ich auch getan hatte. letzten donnerstag hatte ich etwas langeweile u hab etwas das profil ausgefüllt.

innerhalb von ner dreiviertel stunde kamen folgende 3 messages vom gleichen typen:

"how r u sweeti..."

"hi..."

"how lond does it take my dear..."

ja. da stand wirklich lond...

egal. tantchen-antwort auf so nen mist:

"i am definitely neither your sweety nor your tweety or whatever. i don´t find approaching women like that appropriate as it shows disrespect to me and is totally unuseful.

thanks for your attention."

tage später - also heute - kam folgendes:

"Entschuldigung,habe ich das unabsichtlich gemacht und ich verzeihe dir noch mal.Gerade habe ich sehe Respekt für dich"

lol...

stay tuned

29.1.07 19:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen